Back To Top

Betrieb und Wartung

Theorie und Praxis zum sicheren Fliegen des HT-100.

Weil professionelle Anwender sichere und erfolgreiche Missionen fliegen müssen.

HT-100 technische und praktische Ausbildung

ANAVIA schult sämtliche Aspekte in Theorie und Praxis, die zur Bedienung und zum sicheren Fliegen des HT-100 notwendig sind. Die Ausbildung umfasst Missionsplanung, Simulation und Flugpraxis und wird von kompetenten ANAVIA Experten durchgeführt – bei uns oder bei Ihnen vor Ort.

Damit erlangen Sie alle Fähigkeiten, die für das sichere Durchführen von Missionen nötig sind. Am Schluss der Ausbildung zeigen Sie Ihre Fähigkeiten an einer praktischen und theoretischen Prüfung, welche von ANAVIA abgenommen wird. Sie erhalten vom Hersteller ein Nachweis (Type Certificate HT-100), welches die Teilnahme und den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bescheinigen.

Die Teilnahme an der Ausbildung ist für zukünftige HT-100 Piloten obligatorisch.

ANAVIA übernimmt keine Haftung und deckt keine Mängel, wenn das Fluggerät von Personen ohne «Type certificate HT-100» bedient wird.

Themenblöcke

  • Theoretische Ausbildung: Einführung in die technische Dokumentation (AFM) und Vermittlung der Systemkenntnisse
  • Flugschulung: Theoretische und praktische Schulung auf HT-100 inkl. Groundstation
  • Praktische Ausbildung: Durchführung von manuellen und autonomen Flügen.

Weitere Details zur Ausbildung

  • Bis zu 4 Personen pro Kurs inkl. Schulungsunterlagen, Prüfung und Zertifikat
  • Dauer: 8 Kurstage, verteilt auf zwei Wochen
  • Werksbesichtigung ANAVIA Schweiz
  • Abschlussabend mit Diplomfeier
  • Unterstützung bei Unterkunftssuche
  • Empfehlung zu Sehenswürdigkeiten in der Region

Wartung und Unterhaltsschulung

ANAVIA vermittelt sämtliche Kenntnisse in Theorie und Praxis, damit Sie den HT-100 sicher und richtig in der Luft halten. Die Schulung zu Unterhalt und Selbstwartung sind zwingend.

Alle erlangten Fähigkeiten werden von uns entsprechend geprüft und bei bestandener Prüfung zertifiziert.

Ohne bestandene Unterhalt- und Wartungsprüfung übernimmt ANAVIA keine Haftung und deckt keine Garantiemängel.

Themenblöcke

  • Verstehen sämtlicher technischer und elektronischer Komponenten des HT-100.
  • Durchführung der kompletten Selbstwartung durch den Kunden.
  • Vorflug- und Nachflugkontrolle mittels Checklisten.
  • Einführung in die Systemwartung

Flying Doctors

Wir übernehmen die Gesamtwartung und die Sicherheitsprüfungen. Europaweit innerhalb von zwei, weltweit innerhalb von vier Tagen. Schnell und zuverlässig inkl. Reparaturen und Ersatzteilbeschaffung.

Ersatzteile

Dank Eigenproduktion und Ersatzteillager können wir eine hohe Verfügbarkeit und eine schnelle Lieferung von Ersatzteilen für Ihre Selbstwartung gewährleisten.

Ersatzteile bestellen>

Kontakt

Informieren Sie sich jetzt über Ihre persönliche Lösung.